• Di
    03
    Mrz
    2020
    Sa
    11
    Jul
    2020
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Druckkunst von Karin Fleischer

    Karin Fleischer reflektiert mit ihrer Druckgrafik in mehr als „fotografischer Wirklichkeitstreue“ die sichtbare Welt. Ihre Radierungen zitieren Dinge anhand von Materie, Material und darin Zeitspuren durch die Hand des Menschen. Die Ausstellung wurde bis Mitte Juli verlängert. Weitere Informationen

    Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr

     

     

     

  • Sa
    14
    Mrz
    2020
    14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Die Künstlerin Karin Fleischer führt die Teilnehmer am 14. und 15. März 2020 in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Die Besucher können eine Druckplatte bearbeiten und auf der Tiefdruckpresse drucken. Die Druckwerkstatt findet im Rahmen der Ausstellung "...nicht ohne die Sinne!" statt, die vom 3. März bis zum 18. April zu sehen ist.

    Anmeldung unter Tel. 0 86 21 / 9 75 22 17 oder hier. Kostenbeitrag: 10,- €

  • So
    15
    Mrz
    2020
    11:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Die Künstlerin Karin Fleischer führt die Teilnehmer am 14. und 15. März 2020 in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Die Besucher können eine Druckplatte bearbeiten und auf der Tiefdruckpresse drucken. Die Druckwerkstatt findet im Rahmen der Ausstellung "...nicht ohne die Sinne!" statt, die vom 3. März bis zum 18. April zu sehen ist.

    Anmeldung unter Tel. 0 86 21 / 9 75 22 17 oder hier. Kostenbeitrag: 10,- €

  • 14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Die Künstlerin Karin Fleischer führt die Teilnehmer am 14. und 15. März 2020 in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Die Besucher können eine Druckplatte bearbeiten und auf der Tiefdruckpresse drucken. Die Druckwerkstatt findet im Rahmen der Ausstellung "...nicht ohne die Sinne!" statt, die vom 3. März bis zum 18. April zu sehen ist.

    Anmeldung unter Tel. 0 86 21 / 9 75 22 17 oder hier. Kostenbeitrag: 10,- €

  • Sa
    04
    Jul
    2020
    14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Die Künstlerin Karin Fleischer führt die Teilnehmer in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Die Besucher können eine Druckplatte bearbeiten und auf der Tiefdruckpresse drucken. Die Druckwerkstatt findet im Rahmen der Ausstellung "...nicht ohne die Sinne!" statt, die noch bis Samstag, 11. Juli, zu sehen ist.

    Der Kurs ist ausgebucht.

     

     

     

  • So
    05
    Jul
    2020
    11:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Die Künstlerin Karin Fleischer führt die Teilnehmer in die Technik der Kaltnadelradierung ein. Die Besucher können eine Druckplatte bearbeiten und auf der Tiefdruckpresse drucken. Die Druckwerkstatt findet im Rahmen der Ausstellung "...nicht ohne die Sinne!" statt, die noch bis Samstag, 11. Juli, zu sehen ist.

    Der Kurs ist ausgebucht.

     

     

     

  • Sa
    15
    Aug
    2020
    15:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Aufgrund der Corona-Hygieneauflagen nur für geladene Gäste.

     

  • Mi
    19
    Aug
    2020
    Sa
    05
    Sep
    2020
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Heimische Künstler stellen aus: Peter Amler, Barbara Back, Werner Pink, Anni Rieck, Christine Rudholzner, John Schmitz, Renate Selmayr, Hans Torwesten und Adelhard Winzer zeigen ihre Werke.

    Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 14 bis 18 Uhr

     

  • Sa
    05
    Sep
    2020
    14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

     

  • Fr
    11
    Sep
    2020
    So
    13
    Sep
    2020
    12:30 - 19:00 UhrLichthof in der Nymphenburgerstr. 6, 80335 München

    Besuchen Sie die chiemgau-galerie augustin auf der ARTMUC re:start. Erleben Sie Einblicke in die aktuelle Kunstszene und deren Umgang mit den Einschränkungen der Corona-Zeit.

    Anfahrt: U-Bahn U1/U7 – Station Stiglmaierplatz; Tram 20/21 – Station Stiglmaierplatz

    Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

  • Sa
    19
    Sep
    2020
    14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Gegensätzliche Positionen fordern heraus. Gegensätze sind spannend. Gegensätze erzeugen Reibung. Gegensätze provozieren Dialog. Michael Griesbeck, Veronika Ferk und Karl Orth, deren aktuelle Arbeiten die chiemgau-galerie augustin in der Ausstellung „solid – broken“ präsentiert, beschäftigen sich intensiv mit immanenten Gegensätzlichkeiten. mehr

    Aufgrund der Corona-Hygieneauflagen nur für geladene Gäste.

     

  • Mi
    23
    Sep
    2020
    Sa
    17
    Okt
    2020
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Gegensätzliche Positionen fordern heraus. Gegensätze sind spannend. Gegensätze erzeugen Reibung. Gegensätze provozieren Dialog. Michael Griesbeck, Veronika Ferk und Karl Orth, deren aktuelle Arbeiten die chiemgau-galerie augustin in der Ausstellung „solid – broken“ präsentiert, beschäftigen sich intensiv mit immanenten Gegensätzlichkeiten. Die Galerie ist mittwochs bis samstags jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

     

  • So
    27
    Sep
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Mo
    28
    Sep
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Di
    29
    Sep
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • So
    04
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Mo
    05
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Di
    06
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • So
    11
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Mo
    12
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Di
    13
    Okt
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Zeitraum für den Künstler in dir – Besichtigung der Ausstellung mit der Möglichkeit, selbst kreativ zu sein: Was Künstler mit Farben, Linien und Formen zum Ausdruck bringen, hinterlässt bei uns als Betrachtende einen Eindruck. Diesen Eindruck wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um selbst kreativ zu sein.

    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Kunsttherapeutin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

     

  • Sa
    17
    Okt
    2020
    14:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Gegensätzliche Positionen fordern heraus. Gegensätze sind spannend. Gegensätze erzeugen Reibung. Gegensätze provozieren Dialog. Michael Griesbeck, Veronika Ferk und Karl Orth, deren aktuelle Arbeiten die chiemgau-galerie augustin in der Ausstellung „solid – broken“ präsentiert, beschäftigen sich intensiv mit immanenten Gegensätzlichkeiten. mehr

     

     

  • Do
    22
    Okt
    2020
    So
    25
    Okt
    2020
    11:00 UhrPraterinsel 3-4, 80538 München

    Besuchen Sie die chiemgau-galerie augustin auf der ARTMUC. Erleben Sie Einblicke in die aktuelle Kunstszene und deren Umgang mit den Einschränkungen der Corona-Zeit.

    Donnerstag von 19 bis 22 Uhr
    Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr
    Sonntag von 11 bis 19 Uhr
    Die Kasse schließt 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten, ein Zugang zur Ausstellung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

    Öffentliche Verkehrsmittel Isarforum am Deutschen Museum
    S-Bahn: Alle S-Bahnen, Isartor
    Straßenbahn: Linie 17, Deutsches Museum; Linie 16, Isartor
    Bus: Linie 132, Boschbrücke

  • So
    08
    Nov
    2020
    14:00 - 17:00 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Deiner Kreativität freien Lauf lassen! Mit Techniken und Materialien experimentieren, künstlerisches Miteinander genießen, sich inspirieren in einer überschaubaren Gruppe.
    Begleitet wird das künstlerische Tun von Ulrike Sindel, Diplomdesignerin, Künstlerin und Kulturpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in künstlerischer und kultureller Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

    Kostenbeitrag 24 €, Anmeldung unter info@chiemgau-galerie-augustin.de, Tel. 0 177 / 5 83 05 80 oder hier.

     

  • Mi
    25
    Nov
    2020
    Sa
    12
    Jun
    2021
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Auf den ersten Blick scheinen die Positionen von John Schmitz und Michael Heider sehr verschieden, ja gegensätzlich, zu sein. Haben doch die Arbeiten in Material, Ausführung und Farbigkeit wenig gemein. Jedoch auf den zweiten Blick finden sich bei beiden Ungegenständlichkeit – einschließlich einer aktuell kritischen Auseinandersetzung mit dem Konkreten in der Kunst – das Serielle und eine intensive Beschäftigung mit Textur, Tonalität und Monochromie. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist die Ausstellung voraussichtlich bis einschließlich Dienstag, 12. Januar 2021, geschlossen. Danach ist die chiemgau-galerie augustin mittwochs bis samstags jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

     

  • Sa
    12
    Jun
    2021
    10-18 Uhrchiemgau-galerie augustin

    Zum Abschluss der Ausstellung „Flauschis – und das Geistige in der Kunst“ stehen die Künstler Michael Heider und John Schmitz zu Künstlergesprächen zur Verfügung.

     

  • Sa
    26
    Jun
    2021
    14 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Über viele Jahre, in denen sich Debora Kim vorrangig der Malerei widmete, hat sie sich zugleich intensiv mit dem Thema Raum und dem Erschaffen tiefenräumlicher Illusion auf der Bildfläche auseinandergesetzt. Seither formt sie unterschiedliche geometrische Körper, über die sich die Garn-Linien bewegen, über die sie sich spannen können, um sich zu Flächen zu verdichten – Flächen, deren subtil-reliefartige Struktur und taktile Qualität dem Bildwerk eine faszinierende Komponente hinzugewinnen: Fällt das Licht auf die textilen Hüllen aus weich-faserigem Garn, scheinen die Oberflächen der gestalteten Objekte in leise flimmernde Bewegung zu geraten.

     

  • Mi
    30
    Jun
    2021
    Sa
    25
    Sep
    2021
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    Über viele Jahre, in denen sich Debora Kim vorrangig der Malerei widmete, hat sie sich zugleich intensiv mit dem Thema Raum und dem Erschaffen tiefenräumlicher Illusion auf der Bildfläche auseinandergesetzt. Seither formt sie unterschiedliche geometrische Körper, über die sich die Garn-Linien bewegen, über die sie sich spannen können, um sich zu Flächen zu verdichten – Flächen, deren subtil-reliefartige Struktur und taktile Qualität dem Bildwerk eine faszinierende Komponente hinzugewinnen: Fällt das Licht auf die textilen Hüllen aus weich-faserigem Garn, scheinen die Oberflächen der gestalteten Objekte in leise flimmernde Bewegung zu geraten.

     

  • Do
    26
    Aug
    2021
    So
    29
    Aug
    2021
    Oberhafenquartier, Stockmeyerstr. 42, 20457 Hamburg

    Erleben Sie die gesamte Bandbreite des Kunstmarkts von Malerei, Fotografie, Skulpturen bis Digital.Art. Mehr als 80 internationale Künstler*innen und 25 Galerien - auch die chiemgau-galerie augustin! - & Projekte präsentieren Positionen junger Kunst. www.inc-artfair.info.

    Öffnungszeiten:

    Do, 26.08.: 19.30 - 22.30 Uhr Eröffnung & Vernissage
    Fr, 27.08.: 10.00 - 19.00 Uhr
    Sa, 28.08.: 10.00 - 19.00 Uhr
    So, 29.08.: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Fr
    24
    Sep
    2021
    So
    26
    Sep
    2021
    Off-Location in München am Stiglmaierplatz (Nymphenburgerstr. 5)

    Besuchen Sie die chiemgau-galerie augustin auf der ARTMUC re:start. Erleben Sie Einblicke in die aktuelle Kunstszene.

    Freitag, 24. September: 10 – 19 Uhr
    Samstag, 25. September: 10 – 19 Uhr
    Sonntag, 26. September: 10 – 18 Uhr

    www.artmuc.info

  • Fr
    01
    Okt
    2021
    So
    03
    Okt
    2021
    Alter Schlachthof, Karlsruhe

    Die chiemgau-galerie augustin präsentiert ihre Künstler in Karlsruhe. ARTgerecht ist ein neues In- und Outdoor-Kunstfestival auf dem Gelände des Alten Schlachthofs in Karlsruhe. In verschiedenen Hallen und Flächen präsentieren bis zu 35 Künstler*innen, Projekte und Galerien spannende Arbeiten aus den Bereichen der Malerei, Fotografie, Collage, Digital Art, Urban Art und Skulpturen.

    Öffnungszeiten:
    Fr., 1. Oktober, von 11 bis 19 Uhr
    Sa., 2. Oktober, von 11 bis 19 Uhr
    So., 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr
    weitere Infos unter www.artgerecht-karlsruhe.com

  • Do
    14
    Okt
    2021
    So
    17
    Okt
    2021
    Praterinsel 3-4, 80538 München

    Besuchen Sie die chiemgau-galerie augustin auf der ARTMUC. Erleben Sie Einblicke in die aktuelle Kunstszene. Nach mehr als 2 Jahren Pause belegt die ARTMUC wieder beide Locations: das Isarforum am Deutschen Museum und die Praterinsel. Tickets sind nur an der Tageskasse erhältlich. Weitere Infos unter www.artmuc.info.

    Öffentliche Verkehrsmittel: Anfahrt Praterinsel 3 – 4 / Eingang über den Haupteingang der Praterinsel:
    S-Bahn-Haltestelle Isartor, Tram 16 & 19 Haltestelle Maxmonument
    S-Bahn / Haltestelle Isartor, Tram 17 Haltestelle Deutsches Museum

    Öffnungszeiten:
    Do., 14.10.: 19 – 22 Uhr (Vernissage)
    Fr., 15.10.: 10 – 19 Uhr
    Sa., 16.10.: 10 – 19 Uhr
    So., 17.10.: 10 – 18 Uhr

  • Sa
    06
    Nov
    2021
    14 Uhrchiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    In Ulla Ströhmanns Arbeiten geht es um Farbe und Wahrnehmung. Sie verwendet organisches Wachs (Enkaustik), das die Farben zum Leuchten bringt. Farbe, Duft und die haptische Oberfl äche mit ihrer speziellen sinnlichen Komponente bewirken, dass Wahrnehmung nicht nur über die Augen geht, sondern zu einem Zusammenspiel der Sinne führt. Die Objekte berühren emotional, sprechen nicht nur den Intellekt, sondern auch Gefühle und Stimmungen an. Sie verströmen Sensibilität und bieten Schönheit.

     

  • Mi
    10
    Nov
    2021
    Sa
    29
    Jan
    2022
    chiemgau-galerie augustin, Vormarkt 17, Trostberg

    In Ulla Ströhmanns Arbeiten geht es um Farbe und Wahrnehmung. Sie verwendet organisches Wachs (Enkaustik), das die Farben zum Leuchten bringt. Farbe, Duft und die haptische Oberfl äche mit ihrer speziellen sinnlichen Komponente bewirken, dass Wahrnehmung nicht nur über die Augen geht, sondern zu einem Zusammenspiel der Sinne führt. Die Objekte berühren emotional, sprechen nicht nur den Intellekt, sondern auch Gefühle und Stimmungen an. Sie verströmen Sensibilität und bieten Schönheit. Die chiemgau-galerie augustin ist mittwochs bis samstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

     

Sie haben ein Anliegen? Schreiben Sie mir!