regionart

Gemeinschaftsausstellung

19. August bis 5. September 2020

Die chiemgau-galerie augustin präsentiert neun zeitgenössische Künstler aus dem erweiterten Trostberger Umkreis und eine Auswahl ihrer Werke.

„Regional + Kunst = regionart“ – unter diesem Motto  sind aktuelle Werke von neun Künstlern aus dem erweiterten Trostberger Umkreis in der chiemgau-galerie augustin zu sehen.

Peter Amler, Werner Pink, Christine Rudholzner und Adelhard Winzer aus Trostberg, Barbara Back aus Wiesmühl, Anni Rieck aus München, John Schmitz aus Peterskirchen, Renate Selmayr aus Grassau sowie Hans Torwesten aus Kienberg sind die regionart-Protagonisten. Die gezeigten Arbeiten bieten einen neuen, einen anderen als den gewohnten Blickwinkel auf Stil und Werk der jeweiligen Persönlichkeit bietet. Marianne Augustin: „Ich will meine regionart-Besucher überraschen.“

Die Ausstellung ist bewusst schlank: Wenn man neun Künstler gleichzeitig ausstellt, ist die Versuchung natürlich groß, möglichst viele Bilder zu hängen. Aber weil wir neue Aspekte und Herangehensweisen nicht nur zeigen, sondern sie wirken lassen wollen, haben wir uns in der Kunst des Weglassens geübt – weniger ist mehr. So ist gewährleistet, dass die Bilder genügend Luft zum Atmen haben. Wir wollen erreichen, dass sich die Betrachter mit den Arbeiten intensiv beschäftigen können.

Das passt einerseits zur Ausrichtung der regionart, andererseits erleichtert es die Umsetzung des coronabedingten Hygienekonzeptes: Es wurde in der Galerie ein Einbahnstraßen-System eingerichtet, damit sich die Gäste nicht unnötig begegnen. Wenn sich jeder Besucher intensiv mit 40, 50 Bildern auseinandersetzen wollte, käme es zwangsläufig zu Staus in der Galerie. Auch dem wirken wir mit der relativ lockeren Hängung entgegen. Zusätzlich zum Leitsystem ist vor dem Eingang eine Hygienestation platziert, an der sich die regionart-Besucher die Hände desinfizieren können; daneben liegen Mund-Nase-Bedeckungen.

Die Galerie ist mittwochs bis samstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Peter Amler

Peter Amler

*1943 in Reichenberg
Autodidakt
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Trostberg

Peter Amler: ohne Titel, Aquarell
Barbara Back

Barbara Back

**1965 in Burghausen
Studium der freien Malerei an der Akademie Faber-Castell
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Wiesmühl

Barbara Back: Die Schlaufe; Wickelung, Molton
Werner Pink

Werner Pink

*1948 in Matzing
Autodidakt
regelmäßige Teilnahme am Stahlsymposium Riedersbach
zahlreiche Ausstellungen
Initiator der Kunstmeile Trostberg
lebt und arbeitet in Trostberg

Werner Pink: ohne Titel; Acryl auf Leinwand
Anni Rieck

Anni Rieck

*1971 in Cottbus
Bildhauerausbildung und Ausbildung zur Kunsttherapeutin
zahlreiche Ausstellungen vorwiegend im Inland
lebt und arbeitet in München

Anni Rieck: Refugium für die Stille; Draht, Japanpapier
Christine Rudholzner

Christine Rudholzner

*1952 in Grassau
Autodidaktin;
experimentiert leidenschaftlich mit Form und Farbe
Einzel- und Gruppenausstellungen, Kunstmeile ’19
lebt und arbeitet in Trostberg

Christine Rudholzner: ohne Titel; rot lasiert, 50 Schichten auf Leinwand
John Schmitz

John Schmitz

*1969 in München
Studium der Bildenden Kunst an der Akademie Faber-Castell
Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Peterskirchen

John Schmitz: Molloy 2; 20 x 20 auf Papier
Renate Selmayr

Renate Selmayr

*1958 in Dachau
Studium an den Akademien der Bildenden Künste in Stuttgart und München
zahlreiche Einzelausstellungen
lebt und arbeitet in Grassau und in Neufahrn

Renate Selmayr: Holzschnitt
Hans Torwesten

Hans Torwesten

*1944 in Siegsdorf
Studium an der Kunstakademie Wien
zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet als Maler und Schriftsteller in Kienberg

Hans Torwesten: Wendekreis des Steinbocks; Aquarell
Adelhard Winzer

Adelhard Winzer

*1948 in Karlshud
Kinderbuchveröffentlichung „Andreas“ im Georg Lentz Verlag
intensive Schreib- und Zeichentätigkeit
zahlreiche Veröffentlichungen auf Books on Demand
lebt im Chiemgau

Adelhard Winzer: Druck, 60 x 80 cm

Peter Amler

*1943 in Reichenberg
Autodidakt
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Trostberg

Barbara Back

**1965 in Burghausen
Studium der freien Malerei an der Akademie Faber-Castell
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Wiesmühl

Werner Pink

*1948 in Matzing
Autodidakt
regelmäßige Teilnahme am Stahlsymposium Riedersbach
zahlreiche Ausstellungen
Initiator der Kunstmeile Trostberg
lebt und arbeitet in Trostberg

Anni Rieck

*1971 in Cottbus
Bildhauerausbildung und Ausbildung zur Kunsttherapeutin
zahlreiche Ausstellungen vorwiegend im Inland
lebt und arbeitet in München

Christine Rudholzner

*1952 in Grassau
Autodidaktin;
experimentiert leidenschaftlich mit Form und Farbe
Einzel- und Gruppenausstellungen, Kunstmeile ’19
lebt und arbeitet in Trostberg

John Schmitz

*1969 in München
Studium der Bildenden Kunst an der Akademie Faber-Castell
Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Peterskirchen

Renate Selmayr

*1958 in Dachau
Studium an den Akademien der Bildenden Künste in Stuttgart und München
zahlreiche Einzelausstellungen
lebt und arbeitet in Grassau und in Neufahrn

Hans Torwesten

*1944 in Siegsdorf
Studium an der Kunstakademie Wien
zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet als Maler und Schriftsteller in Kienberg

Adelhard Winzer

*1948 in Karlshud
Kinderbuchveröffentlichung „Andreas“ im Georg Lentz Verlag
intensive Schreib- und Zeichentätigkeit
zahlreiche Veröffentlichungen auf Books on Demand
lebt im Chiemgau

Sie wollen einen Besichtigungstermin vereinbaren?